15 Reinigungsfehler, die jeder macht

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt richtige und falsche Methoden, um das Haus zu reinigen. Sehen Sie sich an, welche Reinigungsfehler Sie möglicherweise machen und wie Sie sie beheben können.

Bereinigen Sie Ihre Reinigungsgewohnheiten

1/17

Routinen, die wir verwenden, um das Haus zu putzen, werden zur zweiten Natur. Wir werden vielleicht nie aufhören zu denken, ob wir es richtig machen oder ob wir es besser machen könnten. Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt tatsächlich einige richtige und falsche Wege, um Staub zu entfernen, wischen, schrubben, staubsaugen und reinigen Sie praktisch alles im Haushalt. Machen Sie sich jetzt Sorgen, dass Sie die ganze Zeit falsch lagen? Klicken Sie sich durch, um die häufigsten Fehler zu sehen und zu erfahren, wie Sie sie beheben können.

istockphoto.com

Verwenden von Möbelpolitur zum Stauben

2/17

Möbelpolitur, obwohl sie gut riecht und Ihre Schränke glänzend aussehen lässt, sollte sparsam verwendet werden. Die meisten kommerziellen Möbelpolituren enthalten einen großen Anteil an Öl, das verschmieren und Fingerabdrücke hervorheben kann. Im Allgemeinen reicht ein Tuch kaummit Wasser angefeuchtet, genügt für die allgemeine Unterhaltsreinigung.

istockphoto.com

Flecken aus Teppichen und Polstern entfernen

3/17

Flecken passieren. Überall. Sogar in Ihren Teppichen. Wenn doch, widerstehen Sie dem Drang, den Fleck herauszuschrubben; das wird den Flor beschädigen. Tupfen Sie stattdessen so viel wie möglich mit einem sauberen, trockenen Handtuch ab.Spülen Sie es anschließend gründlich mit klarem Wasser ab und tupfen Sie es erneut trocken. Wiederholen Sie dies bei Bedarf und tragen Sie bei Bedarf Teppichfleckenentferner gemäß den Anweisungen des Herstellers auf.

Verwandte: Wie man jeden Teppichfleck loswird

istockphoto.com

Fenster putzen an einem sonnigen Tag

4/17

Es scheint offensichtlich, dass Sie Ihre Fenster putzen sollten, wenn die Sonne scheint, damit Sie sehen können, was Sie tun. Aber eigentlich ist die Gegenteil ist wahr. Heiße Sonne lässt Glasreiniger schnell verdunsten und führt zu Schlieren. Warten Sie stattdessen auf einen bewölkten Tag, wenn die Temperaturen unter 70 Grad liegen.

Verwandte: 15 ungewöhnliche Tipps für Ihr sauberstes Fenster aller Zeiten

istockphoto.com

Verwendung von Sprühreinigern für Elektronik

5/17

Verwenden Sie niemals Sprays wie Fensterreiniger auf Elektronik wie Ihrem Fernseher, Handy oder LCD-Bildschirm. Sie können Schaden anrichten, ebenso wie die Holzfasern von Papierhandtüchern und Taschentüchern. Verwenden Sie stattdessen ein Mikrofasertuch oder in Ermangelung eines KaffeesFilter. Wenn Sie den zusätzlichen Umpf eines Reinigers benötigen, verwenden Sie Reinigungsalkohol. Und immer auf dein Tuch sprühen, nicht auf den Bildschirm.

Verwandte: 12 überraschende Dinge, die Sie niemals mit Wasser reinigen sollten

istockphoto.com

Mischen von Ammoniak und Bleichmittel

6/17

Du solltestnieReinigungsprodukte mischen. Punkt. Vor allem aber niemals mit einem Reinigungsmittel auf Ammoniak- und Bleichmittelbasis gleichzeitig arbeiten. Dies kommt am ehesten im Badezimmer oder in der Küche vor, also überprüfen Sie die Etiketten sorgfältig, bevor Sie mit der Arbeit beginnen. Wenn sich Dämpfe von Ammoniak und Bleichmittel vermischen, bilden sie ein giftiges Gas, das äußerst gefährlich ist. Wenn Sie feststellen, dass Sie oder jemand in Ihrem Haus diesen Dämpfen ausgesetzt war, verlassen Sie sofort den Bereich und rufen Sie die Notrufnummer 911 an.

Verwandte: 8 Sicherheitstipps zur Desinfektion mit Bleichmittel

istockphoto.com

Verwendung von Schleifmitteln auf der Wanne & Fliese

7/17

Verwenden von Scheuermitteln oder Werkzeugen auf Porzellanfliesen und Badewannen ist ein sehr häufiger Fehler. Schleifmittel entfernen hartnäckigen Schmutz, stumpfen aber auch die Oberfläche ab. Verwenden Sie also keinen Topfschrubbschwamm für Ihre Badewanne und entscheiden Sie sich für ein weiches Tuch und einen nicht scheuernden Flüssigreiniger oder anicht scheuerndes Pulver wie Bon Ami. Ihre Wanne und Fliese werden es Ihnen danken.

Verwandte: 9 Top-Tipps für ein Badezimmer, das sich selbst reinigt

istockphoto.com

Einen Holzboden mit Wasser wischen

8/17

Wasser ist der Feind eines jeden Holzbodens. Während es verlockend ist, den Mopp und den Eimer zu holensauberes Hartholz und Laminatböden, genau wie Linoleum oder Fliesen, ist schädlich und nicht einfach notwendig. Kehren und saugen Sie oft mit den richtigen Aufsätzen und wischen Sie bei Bedarf mit einem kaum feuchten Tuch.

Verwandte: 7 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Holzböden ruinieren können

istockphoto.com

Saugen in die falsche Richtung

9/17

Gibt es wirklich eine falsche Art zu saugen? Nun, es gibt einebesserWeg zum Staubsaugen. Saugen Sie nicht senkrecht zur Sockelleiste oder Sie schieben Schmutz darunter, der wahrscheinlich für immer dort stecken bleibt. Saugen Sie stattdessen parallel zur Sockelleiste an den Rändern des Raumes. Dann achten Sie darauf, dass Sie IhreRichtung in der Mitte des Raumes zu und heben, trennen und entwirren Fasern.

Verwandte: 7 Wege, wie Sie falsch staubsaugen

istockphoto.com

Toilettenbürste nicht austrocknen lassen

10/17

Viele Toilettenbürsten werden in einem Ständer geliefert, der leicht hinter der Toilette verstaut werden kann. Widerstehen Sie, die Toilettenbürste nach dem Schwenken der Schüssel wieder in den Ständer zu legen. Dadurch können sich alle Arten von Bakterien darin vermehren. Lassen Sie sie stattdessen ruhenquer über den Sitz, damit es zuerst trocknen kann, und dann in seinem Caddy verstauen.

Verwandte: 8 Möglichkeiten, Ihr Badezimmer gegen Schimmel zu schützen

istockphoto.com

Verwenden von Papiertüchern zum Reinigen von Spiegeln

11/17

Verwenden Sie keine Papiertücher, um Ihre Spiegel zu reinigen. Papiertücher sind extrem saugfähig, was sie ideal macht, um nasse Verschmutzungen auf Theken zu beseitigen. Aber diese super saugfähigen Fasern hinterlassen eine streifige Verschmutzung, wenn Sie Papiertücher zum Reinigen verwendenVerwenden Sie stattdessen ein Mikrofaser-Reinigungstuch, um den Glasreiniger abzuwischen, wenn Sie diese Aufgabe erledigen.

Verwandte: 21 zeitsparende Tricks, die Ihre Reinigung verändern können

istockphoto.com

Verwendung von Essig als Desinfektionsmittel

12/17

Die Verwendung von Essig zur Reinigung im Haushalt ist eine alte Tradition und für viele eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Reinigungsmitteln. Er reduziert Fett und wirkt gegen einige Bakterien. Er ist jedoch kein würdiger Ersatz für ein Desinfektionsmittel.Wenn Sie also Grippe- und Viruskeime ausrotten müssen, sollte Essig nicht Ihr Reinigungsmittel der Wahl sein.

Verwandte: 10 praktische Haushaltsanwendungen für Essig

istockphoto.com

Ihr Staubsauger wird nicht gereinigt

13/17

Denken Sie daran, Ihren Staubsauger regelmäßig zu leeren und zu reinigen. Ein voller Staubsauger bietet nicht genug Saugkraft, um Ihre Teppiche effektiv zu reinigen. Sie drücken nur den Schmutz weiter in Ihre Teppiche und Vorleger. Stellen Sie nach dem Entleeren sicher, dass die Schläuche frei sindVerstopfung und die Bürsten sind frei von Haaren und anderen Verwicklungen.

Verwandte: Sie verwenden Vakuumaufsätze nicht richtig

istockphoto.com

Zuerst die Böden reinigen

14/17

Die Reihenfolge, in der Sie reinigen, ist genauso wichtig wie das, womit Sie reinigen. Achten Sie beim Reinigen eines Raums darauf, dass Sie von oben nach unten arbeiten. Wischen oder saugen Sie keinen Boden, bevor Sie keine Möbel abgestaubt oder Arbeitsplatten gereinigt haben.Sie werden nur Krümel und Staub auf den Boden bringen, die die bereits durchgeführte Bodenreinigung zunichte machen.

Verwandte: 8 Reinigungsprodukte, bei denen Sie keinen Finger rühren müssen

istockphoto.com

Mit demselben Schwamm

15/17

Schwämme sind ein Brutplatz für Bakterien und Keime. Machen Sie nicht den Fehler, den Küchenschwamm zum Reinigen des Herds und der Arbeitsplatten zu verwenden. Sie werden den ganzen Dreck nur auf die Oberflächen übertragen, auf denen Sie Speisen zubereiten. Stellen Sie sicher, wenn Sie verwendenein Schwamm zum Abwischen von Oberflächen, er ist frisch und sauber.

Verwandte: 12 Haushaltsreinigungsfehler, die dich krank machen

istockphoto.com

Mit einem Staubwedel

16/17

Egal wie süß sie aussehen, ein Staubwedel ist das schlechteste Werkzeug für jeden Staubwischjob. Es wird nur gelingenStaubstreuungvon einer Oberfläche zur anderen. Verwenden Sie stattdessen einen sehr leicht feuchten Baumwolllappen oder ein Mikrofasertuch, das tatsächlich Staubpartikel erfasst und festhält.

Verwandte: Die besten Staubtücher, um jede Ecke Ihres Hauses zu reinigen

istockphoto.com

Vorsichtige Reinigung

17/17

Reinigung nicht nurmacht dein Zuhause unordentlich, es beschädigt Ihre Möbel und Habseligkeiten. Dies bedeutet nicht, dass Sie zusätzliche Zeit mit Hausarbeiten verbringen müssen, es gibt immer noch vielegute Hacks für eine schnelle und gründliche Reinigung. Lesen Sie einfach die Etiketten Ihrer Reinigungsmittel, um sicherzustellen, dass sie mit dem Material und den Oberflächen, die Sie schrubben, kompatibel sind, und achten Sie nach der Reinigung auf Veränderungen.

bobvila.com

Nicht verpassen!

Wollen Sie ein saubereres, aufgeräumteres, organisierteres Zuhause?Melden Sie sich für den Clean Sweep-Newsletter an um wöchentliche Tipps, Werkzeuge und kluge Ideen zu erhalten, die Ihnen helfen, Ihre nächste Reinigungssitzung zu maximieren.