Auswahl der rechten Vordertür

Foto: shutterstock.com

Fast kein anderer Teil Ihres Hauses wird so viel Aufmerksamkeit erregt wie die Haustür. Hier begrüßen Sie Freunde und Familie, bedienen oder erschrecken Trick-or-Treaters und genießen die Lieder der Weihnachtssänger. Eine Haustür sagt aviel darüber, wer drinnen wohnt.

Verwandte: 10 auffällige Optionen für Ihre Haustür

Bei Haustüren gibt es eine schwindelerregende Vielfalt an Optionen, sowohl im Stil getäfelt, doppelt, gewölbt als auch in der Konstruktion Holz, Glasfaser, Metall. Die Auswahl eines Eingangsbereichs kann völlig überwältigend sein, aber zum Glück gibt es einige praktischeEntscheidungshilfen zur Entscheidungsfindung.

Stil
Ihre Haustür sollte sich architektonisch in Ihr restliches Zuhause einfügen. Aber Sie können die Gelegenheit nutzen, auch dieses Element etwas über sich auszusagen. Sind Sie der traditionelle Typ? Vielleicht ist die klassische Sechsflügeltür genau das Richtige für SieSkurriler? Vielleicht eine Rundbogentür mit Buntglas. Es ist für jeden etwas dabei, also fühlen Sie sich frei, sich auszudrücken.

Größe
Eine Standard-Einzeltür ist im Allgemeinen 32 bis 36 Zoll breit. Ist Ihr Eingangsbereich Standard? Oder wird etwas Größeres benötigt, wie eine 42 Zoll extrabreite Einzeltür? Darüber hinaus gibt es Doppeltüren. Außerdem kann ein Eingang mehr umfassennicht nur die eigentliche Tür, aber denken Sie daran, dass dekorative Elemente z. B. Seitenscheiben oder ein verglaster Querbalken einen geeigneten Rahmen zur Unterstützung benötigen.

Material
Die meisten modernen Türen bestehen aus Holz, Fiberglas oder Stahl.

Foto: northbrook.certapro.com

Holz: Nichts geht über die natürliche Schönheit von Holz, aber es ist nicht billig – oder einfach. Da Holz empfindlich gegenüber Feuchtigkeit und Sonne ist, sollte sein Zustand mindestens einmal im Jahr überprüft werden. Moderne Holztüren sind in der Regel ein Sandwich aus Furnierenüber einem Holz- oder Stahlkern um Kosten zu senken und Verzug zu minimieren.

Fiberglas: Glasfaserverbundtüren sind sowohl erschwinglich als auch langlebig. Sie können Jahre ohne Nachbesserungen halten, daher sind sie besonders gut für raue Klimazonen geeignet. Im Allgemeinen haben Glasfasertüren einen Schaumkern – ein ausgezeichneter Isolator.

Stahl: Stahl ist stark und wird nicht reißen oder sich verziehen, aber er kann sich verbeulen. Kleinere Schäden können mit Karosseriereparatursätzen behoben werden, aber große Dellen müssen möglicherweise ersetzt werden. Je nach Kern kann eine Stahltür eine hohe Energieeffizienz aufweisen. Aber Stahl leitet die Temperatur, sodass seine Leistung in extremen Klimazonen nicht optimal ist. Stahl ist eine der kostengünstigsten Optionen, aber es gibt einen Kompromiss bei der kürzeren Lebensdauer.

Kosten
Wie bei den meisten Investitionen in Ihr Zuhause fallen beim Kauf einer Haustür Vorlaufkosten und langfristige Kosten an. Stellen Sie sicher, dass Sie sich der Energieeffizienz, den Wartungsanforderungen und der Lebenserwartung der von Ihnen gewünschten Tür bewusst sindAlle diese Dinge wirken sich auf die langfristigen Kosten für die Instandhaltung Ihres Eingangsbereichs aus.

Egal welche Tür Sie wählen, verwenden Sie Farbe, Beschläge und Eingangszubehör, um sie zu Ihrer eigenen zu machen. Laden Sie dann Ihre Freunde, Familie und Nachbarn ein, zu klopfen und hereinzukommen.

Auf der Suche nach Inspiration? Ideen für Haustüren gibt es in unserer Galerie zuhauf10 auffällige Optionen für Ihre Haustür

Weitere Informationen zu Eingängen finden Sie unter:

10 Easy Curb Appeal Updates
30 inspirierende Haustür-Designs
suggestions4home.com Radio: Einspruch gegen Eindämmung