Verbessern Sie Ihren Eingang mit Sturmtüren

Foto: Paragon

Sie möchten Ihrem Zuhause eine weitere Schicht Isolierung und Sicherheit hinzufügen? Suchen Sie nicht weiter als die Sturmtür, ein altmodischer Favorit, der sowohl ästhetische als auch funktionale Anziehungskraft bietet.

Obwohl es stimmt, dass energieisolierende Fortschritte bei herkömmlichen Eingangstüren Sturmtüren in den meisten neuen Häusern überflüssig gemacht haben, gibt es immer noch viele ältere Häuser, die von der zusätzlichen Schutzschicht profitieren können, die eine Sturmtür bietet.

Laut dem US-Energieministerium, „Das Hinzufügen einer Sturmtür kann eine gute Investition sein, wenn Ihre vorhandene Tür alt, aber noch in gutem Zustand ist. Das Hinzufügen einer Sturmtür zu einer neueren, isolierten Tür lohnt sich jedoch im Allgemeinen nicht.“

Foto: Lowes

Im Vergleich zu herkömmlichen Türen bieten Sturmtüren jedoch mehrere Vorteile. Sie können gleichzeitig als Fliegengittertüren verwendet werden, sodass Licht und Luft in das Haus eindringen können, obwohl sie ein gewisses Maß an Privatsphäre bieten. Sie können dazu beitragen, die Oberfläche eines Eingangs zu schützenTür aus den Elementen. Und mit der Vielzahl der zur Auswahl stehenden Stiloptionen können sie die Einspruch eindämmen Ihres Hauses. Diese Funktionen stellen sicher, dass Sturmtüren für viele Verbraucher weiterhin eine beliebte Option sind; es wird geschätzt, dass in den USA jährlich mehr als 5 Millionen Sturmtüren verkauft werden

Verwandte: 10 auffällige Optionen für Ihre Haustür

Foto: Pella

Im Allgemeinen werden Sturmtüren aus Stahl, Fiberglas, PVC, Holz oder Aluminium hergestellt. Letzteres ist mit Schaumkerndämmung erhältlich. Holz-Sturmtüren sind in den letzten Jahren in Ungnade gefallen, weil sie mehr Wartung erfordern und keine bietendie gleiche Isolierung wie Metall oder Glasfaser.

Storm-Türen gibt es in unzähligen Stilen, die meisten mit einer Kombination aus Glas und Bildschirmen. Gängige Stile sind Vollsicht-Glastüren, Multi-Screen- oder Single-Screen-Türen und Halbsichttüren mit selbstverstauendem Glas und Bildschirmen. StormTüren kosten normalerweise zwischen 100 und 400 US-Dollar, je nach Stil, Größe und Material.

Die meisten Baumärkte und Baumärkte verkaufen vorgehängte Sturmtür-Kits, die den Türrahmen, die Türverkleidungen und die Installationshardware enthalten; Türgriffe und Schlösser werden normalerweise separat verkauft. Diese Sturmtür-Kits werden in Standardtürbreiten angeboten, einschließlich30-, 32-, 34- und 36-Zoll-Größen. Es sind auch Doppeltür-Kits sowie Sondergrößen erhältlich.

Wenn du hastSicherheit Bedenken, Sie sollten nach einer Sturmtür suchen, die über ein schützendes Metallgitter verfügt und ein Riegelschloss aufnehmen kann. Ein versierter Heimwerker kann eine vorgehängte Sturmtür in etwa vier Stunden installieren, obwohl viele Heimcenter auch eine professionelle Installation anbieten.

Für mehr über Türen, bedenken Sie:

Auswahl der rechten Vordertür
30 inspirierende Haustür-Designs
suggestions4home.com Radio: Einspruch gegen Eindämmung