Genie! Das Hinterhofkino, das Sie an einem Tag bauen können

Wenn Sie das nächste Mal den Spaß des Theaters mit Ihrer Familie teilen möchten, probieren Sie diese budgetfreundliche Lösung aus, die die große Leinwand direkt in Ihren Garten bringt.

Foto: running-w-scissors.com

Eine Nacht im Kino ist nicht billig. Mit den hohen Ticketpreisen, ganz zu schweigen von Popcorn und M&Ms, kann dieser klassische Familienausflug bei einem knappen Budget eine große Delle hinterlassen. Jessica, vielbeschäftigte Mutter und Bloggerin dahinterLaufen mit der Schere, litt unter dem gleichen kostspieligen Problem, wollte aber nicht ganz auf die Sommerunterhaltung verzichten. Ausgehend von ein paar preiswerten Artikeln baute sie eine Outdoor-Alternative – eine „Großleinwand“ im Hinterhof – die perfekt war, um den Fanliebling zu präsentierenFlicks die ganze Saison lang.

Da sie sich sparsam fühlte, fing Jessica bei eBay an und schnappte sich einen erschwinglichen Digitalprojektor für überdimensionale Vorführungen. Gebrauchte Modelle in gutem Zustand sind online ein Schnäppchen, manchmal für nur 10 US-Dollar!Leinwandgewebe bei Amazon für etwa 40 US-Dollar, obwohl ein noch billigeres Leinentuch oder ein dicker weißer Vorhang zur Not funktionieren kann. Was den Stand selbst angeht, verließ sich Jessica auf das, was ihr Hinterhof lieferte: Ihr Eigentum umfasste zwei Bäumedie sich gegenüberstehen, perfekt für die Aufgabe, eine Projektorleinwand, eine Hängematte oder eine Wäscheleine aufzureihen. Natürlich können praktische Hausbesitzer, die das Projekt neu erstellen möchten, aber kurz ein paar Bäume, alles Robuste und Verfügbare einlegen—wie ein Zaunpfosten oder Deckgeländer — für die Bildschirmstütze.

Nachdem sie das gewünschte Seitenverhältnis für ihren Bildschirm ermittelt hatte und was das für die Abmessungen bedeutete, baute sie einen rechteckigen Rahmen aus 1×4-Platten zusammen. Dann spannte Jessica ihren Stoff straff über den Rahmen und befestigte ihn mit Klammern – zuerst über die Oberseiteund unten, dann an den Seiten und schließlich in den Ecken – für eine glatte, faltenfreie Sichtfläche.Drei oben am leichten Rahmen befestigte Schraubhaken ermöglichen das Aufhängen an einem Vorhang-Draht, der zwischen den beiden Baumstämmen aufgehängt istAls zusätzliche Vorsichtsmaßnahme gegen windige Tage, Jessica gebohrt eine Ringschraube in jeden Kofferraum ein paar Zentimeter tiefer als die Basis des Bildschirms, gefädelte einen Satz Bungee-Schnüre durch sie und befestigte die Schnüre an den unteren Ecken des Rahmens. Als alles sicher war, machte Jessica wieder SpaßBlockbuster-Unterhaltung, jetzt bequem in ihrem eigenen privaten Theater – ohne die langen Schlangen und lauten Teenager.

FÜR MEHR: Laufen mit der Schere

Foto: running-w-scissors.com