3 verrückte einfache DIY-Mückenfallen um für immer juckenfrei zu sein

Mücken können die Natur schnell von einem entspannenden Rückzugsort in einen juckenden, von Schädlingen heimgesuchten Albtraum verwandeln. Erobern Sie Ihren Garten mit diesen einfachen, aber effektiven DIY-Fallen.

Foto: istockphoto.com

Juckende Stiche machen Mücken in jeder Umgebung zu einem Ärgernis, aber sie sind besonders ärgerlich, wenn sie Ihren Garten verletzen. Und weil einige Arten menschliche Krankheitserreger übertragen, darunter das West-Nil-Virus, Malaria und das Zika-Virus, sind diese blutrünstigen Käfer mehr alsärgerlich – sie können gesundheitsschädlich sein. Wenn Sie möchten Genieße deinen Garten ohne in Insektenspray baden zu müssen, probieren Sie eine dieser hausgemachten Massenvernichtungswaffen für Mücken aus, die alle aus Materialien hergestellt werden können, die man normalerweise zu Hause findet.

Wie man ein Mückenproblem reduziert

Wenn es um Moskitos geht, ist die beste Verteidigung ein guter Angriff, also ermutigen Sie die Kreaturen, die sie jagen. Schwalben, Rotkehlchen, Spottdrosseln, Gänse, Enten und Singvögel fressen alle an den Schädlingen. Auch Libellen können Hunderte verzehrenMücken pro Tag, und Sie können sie mit Pflanzen wie Schwertlilien und Butterblumen anlocken. Aber Mückenfeind Nummer eins? Fledermäuse! Sie kommen in der Abenddämmerung heraus, um ihr Lieblingsgericht zu verschlingen, und während Sie vielleicht nicht möchten, dass sich Fledermäuse in den Fensterläden Ihres Hauses kuscheln, du kannst bauen aDIY Fledermaushaus sie nisten darin, wenn sie nicht auf der Jagd sind. Fledermäuse werden auch von nachtblühenden Pflanzen wie Datura, Yucca, Nachtkerze und Cleome angezogen. Viele Arten von Fischen und Schildkröten fressen auch Mücken, aber sie haben sie in Ihrem Gartenbedeutet, eine Wasserquelle zu installieren. Eine gute Idee, solange es fließt – aber stehendes Wasser ist der Nährboden der Mücken. Der vielleicht einfachste Weg, Beißer in Schach zu halten, besteht darin, sicherzustellen, dass kein stehendes Wasser in Ihrem Garten ist.

VERWANDTE: Die besten Moskitofallen, die Sie kaufen können

Die besten DIY-Mückenfallen

Trotz der besten Versuche, Ihren Garten gut zu trimmen, frei von stehendem Wasser und freundlich zu Mückenfeinden zu halten, können Sie immer noch die schädlichen Schädlinge auf Ihren Grillabenden und Poolpartys finden. Also, um sie zum Packen zu schicken, erstellen Sie eine davondrei knifflige Fallen.

Die Snare Mosquito Trap: Zucker, Hefe und eine 2-Liter-Flasche

Foto: bobvila.com

Mücken werden von Kohlendioxid angezogen, das sie als Atem von Menschen und anderen Säugetieren wahrnehmen. Sie vergrößern sich auf diese einfache Schlinge , glaubend, dass sie bald Blut saugen werden, aber stattdessen werden sie ihrem Untergang entgegensehen! Du brauchst eine Tasse heißes Wasser, 1/4 Tasse Zucker, ein Gramm Hefe und ein leere 2-Liter-Plastikflasche um dieses Gebräu herzustellen.

  1. Die Flasche in der Mitte halbieren.
  2. Wasser erhitzen, dann Zucker hinzufügen und das Granulat auflösen lassen.
  3. Sobald die Lösung abgekühlt ist, gießen Sie die Mischung in die untere Hälfte der Flasche und fügen Sie die Hefe hinzu, um die Kohlendioxidreaktion zu starten.
  4. Entfernen Sie den Verschluss, drehen Sie den oberen Teil der Flasche auf den Kopf und schieben Sie ihn in die untere Hälfte der Flasche, um einen Trichter zu bilden. Dann kleben Sie die beiden Flaschenteile zusammen.
  5. Um die Wirksamkeit der Mückenfalle zu erhöhen, befestigen Sie eine schwarze Socke, ein Tuch oder ein Stück Papier um die Außenseite der Baugruppe.

Stellen Sie die Schlinge oberirdisch in einen schattigen Teil des Hofes, weg von Sammelplätzen. Die Mücken werden vom CO2 angezogen und veranlassen sie, durch den Trichter einzudringen, wo sie dann im Wasser ertrinken. Leeren Sie die Flascheund fügen Sie alle 2 Wochen oder nach Bedarf mehr Mischung hinzu.

VERWANDTE: 8 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Mückenproblem verschlimmern

Die Ovitrap-Mückenfalle: Eine Socke, stehendes Wasser und ein Netzgitter

Foto: bobvila.com

Ovitraps sind dunkle, mit Wasser gefüllte Behälter, die die von Mücken bevorzugte Brutumgebung imitieren – nur diese Kinderstube ist eigentlich eine Leichenhalle. Wenn die Weibchen ihre Eier auf den mit Socken ausgekleideten Rand des Behälters legen, fallen die Larven durch das Sieb und in dieWasser. Sobald sie ausgewachsen sind, sind sie zu groß, um durch das Netz zurückzukriechen, und bleiben unter dem Sieb stecken - um Sie zu stören und nicht mehr zu züchten! Sie benötigen einen Plastikbehälter ein ausgespültes Glas Joghurt vielleicht ., dünner Draht, Netz vielleicht von einem alten Sieb, eine Bohrmaschine, etwas Kleber und eine alte lange schwarze Socke.

  1. Um die Falle zu machen, bohren Sie zwei Löcher, die gerade groß genug sind, um einen dünnen Draht an gegenüberliegenden Seiten eines Kunststoffbehälters aufzunehmen.
  2. Bohren Sie zwei größere Löcher unter den Aufhängerlöchern, um als Überlaufabflüsse zu dienen. Diese verhindern, dass das Wasser, das die Mückenfalle füllt, das Sieb erreicht, das die ausgewachsenen Mücken einschließt.
  3. Klebe als nächstes die Spitze einer schwarzen Socke auf den Boden der Innenseite des Behälters.
  4. Nachdem der Kleber vollständig getrocknet ist, ziehen Sie den Rest der Socke über den Rand, so dass er die Außenseite des Behälters bedeckt, und kleben Sie die Socke fest.
  5. Schneiden Sie ein feinmaschiges Metallsieb auf den gleichen Umfang wie die Oberseite des Behälters und drücken Sie es in die Öffnung, sodass es direkt über den Überlauflöchern sitzt.
  6. Führen Sie den Draht durch die kleinen Löcher oben, um einen Aufhänger zu machen.
  7. Gießen Sie etwas stehendes Wasser oder ein ähnliches hausgemachtes Gebräu, das durch Hinzufügen von Grasschnitt oder Hundefutter zu frischem Wasser hergestellt wurde in die Falle und über die gesamte Socke, damit sie feucht ist.

Hängen Sie die Mückenfalle an schattigen, wind- und sonnengeschützten Orten, neben Bäumen und Sträuchern auf. Wenn sich der Behälter durch Regen nicht auf natürliche Weise nachfüllt, fügen Sie jedes Mal Wasser hinzu, wenn Sie feststellen, dass die Socke trocken ist.

VERWANDTE: 8 High-Tech-Bugzapper für Ihren Garten

Die beliebteste Moskitofalle der Fans: Ein Fächer und ein Metallgitter

Foto: bobvila.com

Die Fanfalle hat viele Iterationen, aber die einfachste verwendet einen 20-Zoll-Box-Lüfter mit Metallrahmen, Metallgitter die Art, die bei Fenstergittern verwendet wird und Magnete, die stark genug sind, um den Bildschirm am Rahmen des Lüfters zu befestigen.

  1. Drehen Sie den Lüfter so, dass er wegbläst und die Seite, die die Luft ansaugt, nach vorne zeigt.
  2. Schneiden Sie ein Stück Bildschirm ab, das die gleiche Größe wie der Boxlüfter hat. Wenn Sie kein Metallgitter zur Hand haben, funktionieren Moskitonetze oder Tüllgewebe genauso gut.
  3. Drücken Sie den Bildschirm gegen die Vorderseite des Ventilators und befestigen Sie ihn mit Magneten, Kabelbindern oder Klebeband. Netz oder Stoff können mit Klebstoff befestigt werden.

Stellen Sie den Ventilator in der Nähe von Orten auf, an denen Moskitos leben, schließen Sie ihn an wenn Sie auf einem Campingplatz sind, verwenden Sie Ihren tragbaren Generator und schalten Sie ihn ein. Moskitos werden nachforschen - gezeichnet, die Theorie hat es durch das Geräusch und / oder die Bewegung und erhaltenim Netz/Netz eingeschlossen. Sie trocknen schließlich aus und sterben ab, aber wenn Sie Überlebende bemerken, besprühen Sie das Netz leicht mit einer 50-50-Mischung aus 70 Prozent Isopropylalkohol und Wasser, um beende sie; Pass nur auf, dass der Motor des Lüfters nicht durchnässt wird.

VERWANDTE: 10 Dinge, die dich zu einem Magneten für Mücken machen

FAQ zu Insektenfallen für Mücken

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie sich von Mücken nicht unglücklich machen, lesen Sie die Antworten auf diese häufig gestellten Fragen.

Wie kann ich Mücken natürlich bekämpfen?

Ein natürlicher Mückenbekämpfungsplan beinhaltet das Anlocken von Kreaturen, die sich von Mücken ernähren. Setzen Sie Anpflanzungen ein, von denen Mückenräuber – darunter verschiedene Vogelarten, Libellen und Fledermäuse – angezogen werden. Wenn Sie Ihren Garten ordentlich beschneiden und das Gras mähen, wird dies ebenfalls vereiteltSorgen Sie vor allem dafür, dass in Ihrem Garten kein stehendes Wasser steht, denn hier brüten Mücken. Prüfen Sie nach einem Regenfall, ob Sie Eimer, Schubkarren usw. leerenwerden Mücken abwehren.

Wie fängt man Mücken am besten?

Versuchen Sie eine der oben beschriebenen Mückenfallen, um Mücken zu fangen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in schattigen Bereichen, ohne direkte Sonne und Wind und abseits von Orten aufstellen, an denen sich Familie und Freunde treffen.

Funktionieren Essig-Mückenfallen wirklich?

Der Aufbau einer solchen Mückenfalle ähnelt der oben beschriebenen Flaschenschlinge, aber anstelle von Hefe wird Essig verwendet. Wahrscheinlich weil kein CO2 beteiligt ist, um die Mücken anzulocken, haben sich diese Fallen als unwirksam erwiesen und die Leute, die es versucht haben, enttäuschtSie.

Welche Gerüche hassen Mücken?

Einige der Gerüche, die Sie wahrscheinlich total abschalten würden – wie Schweiß- und Körpergeruch – sind für Mücken verlockende Aromen. Aber Sie können sie mit verschiedenen Mitteln abschrecken.ätherische Öledie Sie als angenehm empfinden können. Zu diesen Ölen gehören Lavendel, Teebaum, Zitronen-Eukalyptus, Zimt, Neem und Sojabohne.Citronella ist ein so beliebtes Skeeter-Vertreibungsöl, es wird zu diesem Zweck in Kerzenform verkauft. Mücken mögen auch keinen Knoblauch; wenn es in Ihrer Ernährung reichlich ist, möchten sie möglicherweise Ihr Blut nicht trinken.

Schlussgedanken

Der Spaß bei warmem Wetter muss nicht verdorben werden Mücken. Planen Sie die Verwendung dieser Fallen und Techniken vor Ihrer nächsten Gartenparty oder Chill-Session. Überprüfen Sie wöchentlich die Moskitofallen in Containern, um sicherzustellen, dass sie noch vorhanden sind; leeren und ersetzen Sie die Zutaten nach Bedarf.