Die besten Bürostühle für Ihr Home Office

Machen Sie es sich bequem – und produktiv – mit dem besten Bürostuhl für Ihren Körper, Stil und Ihr Budget.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: depositphotos.com

Das IdealHome-Office hat einen bequemen Stuhl, der Sie an langen Tagen mit Telefonkonferenzen und Berichterstellung unterstützt. Ein guter Bürostuhl unterstützt die Produktivität neben einem funktionierenden Computer und Telefon. Lesen Sie weiter für intelligente Einkaufstipps und erfahren Sie, warum die folgenden Favoriten unter den Top-Favoriten sindbeste Bürostuhloptionen.

  1. BESTES GESAMT: Smugdesk Ergonomischer Bürostuhl
  2. BESTES UPGRADE: SIHOO Ergonomischer Bürostuhl
  3. BESTE Lendenwirbelstütze: Serta Smart Layers Arlington AirManager Stuhl
  4. AUCH BEACHTEN: OFM Essentials Collection Mesh Back Office Stuhl

Foto: depositphotos.com

Typen von Bürostühlen

Es gibt verschiedene Arten von Bürostühlen, jeder mit seinem eigenen Stil und seiner eigenen Funktion. Dies sind die beliebtesten Stile, die man berücksichtigen sollte:

  • Banksessel:Diese Drehstühle auf Rollen sind normalerweise aus Harthölzern wie Eiche und Ahorn gefertigt. Bankerstühle sind etwas kleiner als einige Bürostühle und eignen sich hervorragend für einen Schreibtisch an einer Wand und verleihen einem Heimbüro eine professionelle Atmosphäre.
  • Chefsessel:Traditionell mit Leder bezogen, sind Chefsessel die Quintessenz eines Bürostuhls. Sie sehen genau hinter großen Mahagoni-Schreibtischen in der Mitte des Raumes aus – und können daher ein bisschen viel für ein Heimbüro sein, wenn Sie nicht genügend Platz haben.
  • Ergonomische Stühle:Ergonomische Stühle sind mit der neuesten Technologie zur Unterstützung ausgestattet und wurden entwickelt, um Druckpunkte und Beschwerden zu lindern, damit Sie längere Stunden ohne Schmerzen und Schmerzen ziehen können. Sie werden normalerweise aus synthetischen Materialien wie Kunststoff, Nylon und Mesh hergestellt.
  • Zeichenstühle: Schreibstühle sind höher als andere Optionen und sind dafür gedacht, einen Architekten oder Designer auf der Höhe eines Zeichenschreibtisches zu platzieren. Sie sind nicht für die Arbeit an einem typischen Schreibtisch geeignet.

Schlüsselüberlegungen

Lendenwirbelstütze

Es ist kein Geheimnis, dass das Sitzen den ganzen Tag schlecht für Ihren Rücken sein kann, also sollte der Stuhl, den Sie wählen, helfen, die Last zu tragen.Stühle mit verstellbarer Lordosenstütze wurden entwickelt, um den Druck auf den unteren Rücken zu entlasten und eine aufrechte Haltung zu fördern. Einige Stühle verwenden aufblasbare Taschen im unteren Teil der Rückenlehne, während andere eine seitliche Kurbel verwenden, um den Grad der Unterstützung einzustellen. Es gibt sogar Sitze mit einstellbarer Heizungund Massagepads im Lendenbereich. Für Stühle ohne verstellbare Stütze, achten Sie auf Ergonomie, da sie oft eine feste Lendenwirbelstütze eingebaut haben.

Anpassbarkeit

Das Erreichen der richtigen Sitzposition ist der Schlüssel. Sie möchten, dass Ihre Füße fest auf dem Boden stehen, Ihre Knie und Ellbogen und rechte Winkel und Ihr Computermonitor mindestens eine Armlänge entfernt ist. Sie haben die Möglichkeit, den Sitz und die Armlehne einzustellenHöhe sowie der Winkel der Rückenlehne können den Unterschied zwischen Schmerz und Komfort ausmachen. Der beste Bürostuhl sollte genügend Verstellbarkeit haben, um den Druck von Hüfte, Rücken und Schultern zu nehmen.

Schwenk

Ein frei schwenkbarer Bürostuhl macht Ihren Arbeitstag angenehmer. Die Drehfunktion ermöglicht es Ihnen, in Ihren Sitz ein- und auszusteigen, ohne ihn vom Schreibtisch wegzuziehen, und Sie können auch leicht nach Gegenständen greifen – insbesondere einem Bücherregal oderAktenschrank hinter Ihnen. Die Möglichkeit, sich um 360 Grad zu drehen, hält häufiger verwendete Gegenstände in Reichweite – und je weniger unnötige Bewegungen Sie machen, desto mehr können Sie sich auf die anstehenden Aufgaben konzentrieren.

Rollende Rollen

Die meisten Bürostühle haben rollende Räder, die als Rollen bekannt sind, die es einfach machen, den Stuhl zu bewegen – mit oder ohne Sie darin. Aber stellen Sie sicher, dass der Stuhl, den Sie kaufen, ein hochwertiges Set hat. Hochwertigere Rollen sind aus Nylon mit aStahlschaft, aber einige verwenden Polyurethankugeln oder Rollschuhräder. Billige Rollen neigen dazu, einzufrieren und zu schleifen, wenn Sie versuchen, sich in Ihren Schreibtisch hinein und von ihm weg zu schieben. Die Räder sollten nicht nur leicht rollen, sondern auch leicht schwenkenAndernfalls bleiben sie stecken und können zum Umkippen führen, wenn man sich beim Versuch, sich vom Schreibtisch wegzurollen, in den Teppich gräbt.

Materialien

Mesh und Leder sind die beiden beliebtesten Materialien, die für Bürostuhlsitze verwendet werden.

  • Netz ist die billigere Wahl, und obwohl es vielleicht nicht den "Eckbüro" -Look hat, den Leder verleiht, ist es weitaus atmungsaktiver. Dies macht Mesh zu einer besseren Option, wenn Sie lange Stunden auf dem Stuhl verbringen, besonders wenn Ihr Büro istist auf der warmen Seite.
  • KlassischLederist haltbarer, aber teuer und kann nach längerem Sitzen unangenehm sein.

Unsere Top-Picks

Beste Gesamtwertung

Foto: amazon.com

Ergonomie und Unterstützung flossen in das Design dieses preisgünstigen Bürostuhls ein. Der Smugdesk Ergonomic Office Chair ist leicht und mit Netzrücken versehen, höhenverstellbar, neigbar und bietet ein dickes Schwamm-Sitzpolster für Komfort. Auch wenn es ein Budget istOptional verfügt er über eine 360-Grad-Schwenkfunktion und stellt ihn damit auf Augenhöhe mit anderen Stühlen dieser Art. Er könnte wirklich gepolsterte Armlehnen gebrauchen, und seine Nylon-Lenkräder könnten ohne eine Plastikstuhlmatte auf Teppichen etwas schwierig zu manövrieren sein.

Bestes Upgrade

Foto: amazon.com

Wenn Sie bereit für eine funktionsreiche Sitzoption sind, befördern Sie sich zum SIHOO Ergonomic Office Chair. Er hat glatte Rollschuhräder für einfache Bewegung über jede Oberfläche, hoch atmungsaktives Mesh-Material, um Sie unter Druck kühl zu halten, undein dick gepolsterter Sitz, um Beschwerden und Ermüdung des Rückens zu reduzieren. Es gibt auch mehrere würdige einstellbare Funktionen, einschließlich Kopfstütze und Armhöhe, und es ist der einzige Stuhl auf unserer Liste mit einer wirklich einstellbaren Lendenwirbelstütze. Während die Verstellbarkeit es Ihnen ermöglicht, Ihren Komfort zu kontrollieren,Kompromiss ist, dass die einstellbare Höhe dieses Modells bekanntermaßen nach längerem Gebrauch nach unten rutscht.

Beste Lordosenstütze

Foto: amazon.com

Die körpergerechte Technologie von Sertas Matratzen kommt im Büro mit seinem Arlington Bürostuhl zum Einsatz. Das Ergebnis ist a bequemer Stuhl. Sowohl der Sitz als auch die Rückenlehne sind reichlich gepolstert. Die Plüschpolsterung an den Armen ist ein schöner Bonus und bietet einen bequemen Platz zum Abstützen der Ellbogen. Das Stuhlmaterial besteht aus gebondetem Leder, das sich glatt und weich anfühlt und nicht reißtbesser als Vinyl.

Separate Bedienelemente, die sich in Reichweite der Arme an der Vorderseite des Sitzes befinden, ermöglichen es dem Benutzer, die Höhe einzustellen und den Stuhl zwischen einer aufrechten oder zurückgelehnten Position umzuschalten. Serta verwendet ein Luft-Lendenwirbel-Design, das den unteren Rücken stützt und sich gleichzeitig an die Konturen des Sitzes anpasstEin schlankes Profil mit zinnfarbenen Nähten und Armlehnen machen diesen Stuhl zu einer attraktiven Ergänzung für das Heimbüro.

Auch berücksichtigen

Foto: amazon.com

Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen, kostengünstigen Bürostuhl sind, schauen Sie sich den OFM Essentials Collection Armless Drehstuhl mit Netzrücken an. Dies ist eine schnörkellose Option, die auf Ergonomie ausgelegt ist. Er verfügt über eine bequeme,stützender Netzrücken, ein dickes Sitzpolster und eine Neigungs- und Schwenkverstellung. Es gibt sogar eine Lendenwirbelstütze, obwohl dieser Teil des Stuhls nicht verstellbar ist.