Die besten Mulchmesser für Mäher

Das Anbringen eines dieser klumpenbrechenden Messer an Ihrem Mäher kann dazu beitragen, Ihren Rasen schöner und gesünder zu machen.

BobVila.com und seine Partner können eine Provision verdienen, wenn Sie ein Produkt über einen unserer Links kaufen.

Foto: unsplash.com

Sie arbeiten hart, um Ihren Rasen zu mähen, können aber am Ende mit hässlichen Grasbüscheln auf der gepflegten Grünfläche enden. Selbst Leute, die möchten, dass das Schnittgut als Nährstoffmulch in den Boden zurückkehrt, werden nicht viele Vorteile von großen Bällen habenDie Lösung für diese lästigen Rasenbüschel besteht darin, sie während des Mähvorgangs mit einem Mulchmesser aufzubrechen, um das Schnittgut richtig zu verteilen, damit es effizient im Boden zerfällt.

Auf den ersten Blick sieht ein Mulchmesser möglicherweise nicht sehr anders aus als ein Standard-Mähmesser. Sie haben eine ähnliche Form und werden an den gleichen Befestigungslöchern installiert. Aber während Standardmesser relativ flach sind, mit sehr geringem Winkel, sind Mulchmesserähnlich einem Flugzeugpropeller gestaltet, wobei die Rückseite des Messers nach oben abgewinkelt ist sogenannter Lift. Dadurch wird Grasschnitt mit mehr Luftstrom in den Auffangbehälter gedrückt als bei einem Standardmesser. Viele Mulchmesser haben auch Zähne ähnlich einem gezackten MesserDiese Zähne schneiden durch Grasbüschel und verteilen einzelne Grashalme in den Auffangsack sofern angebracht oder auf den Boden, damit sie wieder in den Boden gelangen können.

Das Hinzufügen von Mulchmessern zu einem vorhandenen Mäher ist für jeden Heimwerker mit einem Steckschlüsselsatz ein Kinderspiel. Und während die meisten für gasbetriebene Mäher ausgelegt sind, finden Sie Mulchmesser auch für ein elektrisches Modell. So erhalten Sie Ihren Rasennach dem Mähen gut aussehen und auch reichhaltigen Mulch erzeugen, lernen Sie, worauf Sie bei Mulchmessern achten müssen und überlegen Sie, was diese acht Optionen überlegen macht.

  1. BESTES GESAMT: Rotierende Copperhead-Zahnmulch-Mähmesser
  2. BESTER BANG FÜR DAS BUCK: MaxPower 21-Zoll-Universal-Mulch-Rasenmähermesser
  3. BEST FÜR FAHRMÄHER: Oregon G3 Alligatorklingen
  4. BEST FÜR NULLWENDENMÄHER: 8TEN LawnRAZOR Mulchmesser-Set
  5. BEST FÜR SCHIEBERMÄHER: Maxpower 21-Zoll-Universal-Mulchmesser

Foto: pixabay.com

Was beim Kauf von Mulchmessern zu beachten ist

Während professionelle Landschaftsgärtner mit diesen aufgehopften Grashäckslern vertraut sind, werden Mulchmesser für viele Hausbesitzer wahrscheinlich ein neues Konzept sein. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie ein Mulchmesser für Ihren Schub- oder Aufsitzmäher kaufen.

Länge

Lange Rede, kurzer Sinn: Die richtige Länge des Mulchmessers für Ihren Mäher ist entscheidend. Mäher und alle ihre Komponenten sind speziell für eine bestimmte Länge des Messers ausgelegt. Der Einbau eines zu kleinen Messers führt in dreifacher Hinsicht zu nicht optimalen Ergebnissen.:

  1. Sie werden mehr Durchgänge machen dh härter arbeiten, da der Schnittbereich, den Ihr Mäher abdecken kann, jetzt kleiner ist.
  2. Bei Mähwerken mit mehreren Messern fehlen Ihnen ganz kleine Grasstreifen, wodurch der Rasen wie ein Moshpit mit mehreren Mohawk-Haarschnitten aussieht.
  3. Ihr Bagger wird aufgrund des fehlenden Luftstroms, den eine kleinere Klinge bietet, unwirksam sein.

Zu große Messer verlangsamen Ihren Mäher erheblich, wenn sie überhaupt unter das Mähwerk passen. Außerdem können Sie aufgrund der geringeren Geschwindigkeit und des Platzmangels unter dem Mähwerk, den das größere Messer schafft, wahrscheinlich mehr Klumpen verursachen.Außerdem kann ein zu langes Messer eine Gefahr darstellen und möglicherweise den Körper des Mähers oder ein anderes Messer in einem Mähwerk mit zwei oder drei Messern treffen.

Die meisten Rasenmäher zeigen ihre Schnittgröße an der Seite des Mähers an 22 Zoll, 48 Zoll usw., also überprüfen Sie Ihr Modell, um die richtige Länge zu finden. Wenn es nicht da ist, lesen Sie die Bedienungsanleitung unter dem ErsatzTeile Abschnitt.

Gewicht

Mulchmesser sind erheblich schwerer als Standard-Mähmesser. Sie sind dicker und das Design des aggressiveren Hubwinkels erfordert standardmäßig mehr Material. Aus diesem Grund kann Ihr Mäher langsamer laufen. Benutzer mit älteren Aufsitzmähernstellen möglicherweise fest, dass der Mäher beim Einkuppeln des Mähwerks blockiert werden möchte. Die erhöhte Trägheit der Mulchmesser bietet mehr Widerstand, als der Mäher entworfen wurde.

Obwohl dies ein notwendiges Übel beim Mulchen ist, können Sie ein Verklemmen der Messer vermeiden, wenn Sie den Mäher stoppen, bevor Sie das Mähdeck einschalten. Dies verringert die Belastung des Motors und sobald die Messer auf Drehzahl sind,die Maschine soll ohne Beanstandung oder Sputtern funktionieren können.

Anzahl der Stücke

Wenn Sie die Klingen Ihres Aufsitzmähers aufrüsten möchten, sollten Sie ein Set mit der richtigen Anzahl von Klingen kaufen. Die meisten Aufsitzmäher haben zwei oder drei Klingen, und alle sollten durch passende Klingen für eine optimale ersetzt werdenMulchleistung.

Der Austausch nur eines Mulchmessers ist aus zwei Gründen eine schlechte Idee.

  • Sie werden wahrscheinlich nicht den Vorteil eines besseren Luftstroms oder Mulchens sehen, da die Standardklingen immer noch zu Verklumpungen führen.
  • Da Mulchmesser viel schwerer sind als Standardmesser, wird die Leistung des Mähers durch die Installation unterschiedlich gewichteter Messer beeinträchtigt, da ein Messer langsamer läuft als das andere. Dies kann zu turbulentem Mähen und einem weniger angenehmen Erlebnis für den Benutzer führen.

Einbau- und Montageoptionen

Es gibt verschiedene Arten von Befestigungslöchern bei heutigen Mähern; am häufigsten Fünf-Punkte-Stern, Sechs-Punkte-Stern, Fliege und universelle Passform. Die Spindel an der das Messer befestigt wird unter dem Mähwerk ist für einen ausgelegt.der oben aufgeführten Formen und die zur Spindel passenden Klingen sollten problemlos installiert werden können. Die einfachsten Installationsmethoden sind die Fünf- und Sechskantsterne, da der Benutzer nur eine Schraube entfernen muss. Universalsätze sind nicht immer diebeste Option, da sie nicht speziell für einen bestimmten Mäher entwickelt wurden, aber sie nehmen das Rätselraten ab, welches Messer für Ihren Mäher das richtige ist.

Das Haltbarkeitsdilemma

Mulchmesser sind aufgrund ihrer Dicke und Konstruktion haltbarer als Standard-Mähmesser. Dies ist ein Vorteil für Aufsitzmäher und gewerbliche Maschinen mit riemengetriebenen Mähwerken. Bei Schubmähern mit Direktantriebswellen kann diese Haltbarkeit jedoch einProblem. Hier ist der Grund:

Bei riemengetriebenen Mähwerken werden die Messer an Spindeln befestigt, die dann an Riemenscheiben befestigt werden. Ein Riemen verbindet alle Riemenscheiben und ist gleichzeitig an der Antriebsriemenscheibe des Motors befestigt. Wenn ein dickes Mulchmesser auf ein Objekt trifft wie zBaumstumpf oder Stein, rutscht er höchstwahrscheinlich ein wenig auf dem Riemen - eine eingebaute Ausfallsicherung. Das Messer kann sich verbiegen, aber der Mäher selbst wird nicht beschädigt abgesehen von einer eventuellen Verkürzung der Lebensdauer des Riemens um einkleiner Rand.

Bei Direktantriebsmähern, wie bei Standard-Schubmähern, werden die Messer ohne Riemen oder Riemenscheibe direkt an der Abtriebswelle des Mähers befestigt. Dadurch kann der kleinere Motor das Messer sehr schnell drehen, bietet jedoch keine AusfallsicherheitEin Standardmesser verbiegt sich, wenn es auf einen Baumstumpf oder Stein trifft, wodurch der Mäher höchstwahrscheinlich intakt bleibt. Ein dickes Mulchmesser gibt nicht so leicht nach und kann schnell zu einer verbogenen Abtriebswelle führen – tödlich für die meisten Schubmäher.

Im Idealfall, unabhängig vom Mäherstil, versuchen Sie, Ihren Rasen vor dem Mähen kurz zu überprüfen, um Hindernisse zu beseitigen oder sich unbewegliche Hindernisse zu merken. Wenn Sie die Mähwerkhöhe etwas anheben, vermeiden Sie auch Probleme; Sie werden jedochmuss den Rasen öfter mähen.

Unsere Top-Picks

Foto: amazon.com

BESTES GESAMT: Rotierende Copperhead-Zahnmulch-Mähmesser

Für Hausbesitzer, die ihr Gras-Mulch-Spiel verbessern möchten, könnte dieses Set aus drei Mulchklingen von Rotary genau das Richtige sein. Dieses Set ist dank seiner fünf für jeden 48-Zoll-Mäher von Craftsman, Poulan und Husqvarna geeignet-Punktstern-Befestigungsloch. Diese Klingen sind 16" lang, 2½" breit und satte 0,187" dick. Die gezackten Zähne an der Rückseite des Lifts leiten das geschnittene Gras leicht in einen Auffangbehälter und halten das Schnittgut von Ihrem Rasen fern.Wenn Sie jedoch den Bagger überspringen, hinterlassen diese Klingen wahrscheinlich ein paar Klumpen, die möglicherweise geharkt werden müssen.

Foto: amazon.com

BESTER BANG FÜR DAS BUCK: MaxPower 21-Zoll-Universal-Mulch-Rasenmähermesser

MaxPower weiß, dass nicht jeder die Zeit oder Geduld hat, die Bedienungsanleitungen und Teilenummern zu konsultieren, um die genaue Modellnummer seines Rasenmähers zu finden. Deshalb haben sie ihr 21-Zoll-Mulchmesser so konzipiert, dass es auf jeden Schubmäher mit einem 21-Zoll-Deck passt.Das Montageloch ist so konzipiert, dass es sowohl über Fünf-Punkte-Sterne als auch über Fliege-Wellen passt, sodass Benutzer dieses Mulchmesser einfach installieren können. Um den Vorgang noch reibungsloser zu gestalten, sind alle Unterlegscheiben und Beschläge, die für die Montage bei den meisten Modellen erforderlich sind, enthalten. Diese 2"-1/4" breites Messer hat einen steilen Hub und, was noch wichtiger ist, zum Mulchen, ernsthaft aggressive Zähne zum Zerkleinern von Klumpen. Eine Einschränkung: Dieses Messer ist robust genug, um einen Treffer zu verkraften, ohne sich zu verbiegen, was bedeutet, dass die Abtriebswelle Ihres Mähers beschädigt werden könnte, wennSie gehen über einen Baumstumpf oder Felsen.

Foto: amazon.com

BEST FÜR REITMÄHER: Oregon G3 Alligatorklingen

Wenn Sie bereit sind, die Messer Ihres 54-Zoll-Aufsitzmähers Craftsman, Ariens oder Husqvarna zu ersetzen, holen Sie sich diesen Satz G3-Mulchmesser von Oregon. Der Messersatz ist extrem robust und langlebig, dank seiner 2-3/4-Zoll-Breite und 0,187-Zoll-Dicke. Sie haben einen aggressiven Lift und einen Satz gezackter Zähne, um Klumpen schnell und effizient aufzubrechen.

Foto: amazon.com

BEST FÜR NULLWENDENMÄHER: 8TEN LawnRAZOR Mulchmesser-Set

Für Hausbesitzer und Landschaftsgärtner mit Zero-Turn-Mähern kann dieser Messersatz von 8TEN ein großartiges Upgrade sein. Jedes Messer ist für 48-Zoll-Decks von Mäherherstellern wie Gravely, Scag, Hustler, Toro und John Deere ausgelegt.Sie sind auf Langlebigkeit ausgelegt, mit einer Breite von 2 1/2 Zoll und einer Dicke von 0,197 Zoll. Die 8TEN-Klingen können mit Leichtigkeit durch Gras und Mulchschnitt reißenSie sind trotz intensiver Nutzung in hervorragendem Zustand. Denken Sie daran, dass diese Klingen am besten in trockenem Gras funktionieren, daher sind sie nicht ideal für Landschaftsarbeiten am frühen Morgen oder Schnitte nach Regen.

Foto: amazon.com

BEST FÜR SCHIEBERMÄHER: Maxpower 21-Zoll-Universal-Mulchmesser

Dieses Universalmodell von MaxPower macht das Rätselraten bei der Auswahl des besten Mulchmessers für Ihren 21-Zoll-Schubmäher überflüssig. Es dreht sich alles um eine einfache Installation und enthält alle Unterlegscheiben und Zubehörteile, die für die Arbeit an den meisten Mähern erforderlich sind. Es ist ein Hochhubmesser, das Schnittgut direkt in einen Bagger schickt, und mit einer Breite von 2-1/4 Zoll ist es leicht genug, um für die meisten 21-Zoll-Mäher ohne Probleme zu arbeiten. Das Messer hat keine gezackten Zähne, daher funktioniert es am besten mit einem Bagger, nichtfür Blätter oder zum Absetzen von Grasschnitt im Boden.

FAQs zu Ihren neuen Mulchmessern

Mulchmesser sind wahrscheinlich ein neues Konzept für Leute, die ihre Gartenarbeit selbst erledigen. Hier sind einige Antworten auf häufig gestellte Fragen, die Hausbesitzer oft haben.

F. Ist Mulchen besser als Blätter einsacken?

Mulchen lässt die Blätter viel schneller in organischen Dünger zerfallen, und es ist weniger Arbeit für einen Hausbesitzer. Für Hausbesitzer, die es hassen, im Herbst Blätter zu harken und einzusacken, ist Mulchen zweifellos die bessere Lösung. Wenn Sie einen Bagger verwenden, werden Siein der Lage sein, Laubstreu in ein Gartenbeet für organisches Material zu entsorgen oder an der Waldgrenze vorbei, wo sie in das Ökosystem zerfallen kann.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Blätter einfach zu Laubstreu zu zerkleinern und auf dem Rasen zu lassen. Das sieht etwas unordentlicher aus als Absacken, kann aber den Boden im Laufe des Winters anreichern. Da sich die kleinen Blattpartikel zwischen den Blättern hindurcharbeitenvon Gras, werden sie abgebaut und Nährstoffe in den Boden abgegeben.

F. Können Sie Mulchmesser an jedem Rasenmäher installieren?

Für die meisten Mäher sind Mulchmesser erhältlich, aber nicht alle Mäher sollten mit Mulchmessern ausgestattet sein. Untermotorisierte Modelle haben möglicherweise nicht die Leistung, um ein schweres Mulchmesser mit einer effektiven Geschwindigkeit zu drehen, was beim Schneiden und Mulchen zu gemischten Ergebnissen führt.

F. Wie oft sollte ich meinen Rasen mulchen?

Sie können Ihr Mulchmesser das ganze Jahr über verwenden. Die meisten Hausbesitzer, die Mulchmesser installieren, machen sich nicht die Mühe, sie zu wechseln, bis sie zu stumpf werden, um effektiv zu schneiden. In diesem Fall werden sie geschärft.